More Views

DIN 1986-30


DIN 1986-30 - Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 30: Instandhaltung


DIN 1986-30 legt in Ergänzung zu DIN EN 752 Maßnahmen zur Instandhaltung von in Betrieb befindlichen Entwässerungsanlagen von Gebäuden und Grundstücken fest.


Dies beinhaltet die Zustandserfassung und -bewertung mit dem Schwerpunkt der Erhaltung der Betriebs- und Standsicherheit von Abwasseranlagen sowie des Schutzes des Bodens und des Grundwassers.

Gegenüber DIN 1986-30:2003-02 wurden u. a. folgende Änderungen vorgenommen:

a) In Tabelle 2 wurde die Frist für die Erstprüfung vorhandener Grundleitungen bis zum 31.12.2015 gestrichen und stattdessen eine Zeitspannenreglung eingeführt, die sich am Abnutzungsvorrat von Abwasserleitungen und -schächten orientiert. […]

b) Die Anlässe und Zeitspannen der wiederkehrenden Dichtheitsprüfungen von Grundleitungen wurden denen für häusliches und gewerbliches Abwasser nach einer Abwasserbehandlungsanlage gleichgestellt. […]

c) In die Norm wurden Regelungen zu folgenden Bereichen neu aufgenommen:

Ergänzung der Begriffe zur besseren Lesbarkeit der Norm;
Zustandserfassung/Zustandsbeschreibung (nach DIN EN 13508-2) bei der optischen Inspektion der Grundleitungen und Schächte;
Zustandsbewertung, jedoch nur für die bei Grundstücksentwässerungsanlagen hauptsächlich zu erwartenden Schadensbilder und deren Kodierungen für die Schutzziele Dichtheit, Standsicherheit und Betriebssicherheit;
Sanierungszeiträume entsprechend der Schadensbewertung und Prioritätensetzung;
Muster für das Prüfprotokoll/Bestätigung der Dichtheitsprüfung;
Anforderungen an die Sach- und Fachkunde des Prüfers und an die technische Ausrüstung des Fachbetriebes.


Publisher: BEUTH VERLAG
Publication Date: 01/2012
Format: A4
Pages: 47

€ 137.79
VAT incl.

OR
Description

Details

DIN 1986-30 - Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 30: Instandhaltung
Additional Information

Additional Information

Vorschau PDF No
Language DE
Abbildung A4

Based on your selection, you may be interested in the following items: