Shop By

Currently Shopping by:

  1. Remove This Item Category: Inspection/Rehabilitation

Filter

Publications

List Grid

DWA-A 143-1 - Überwachung Sanierung (2/2015)

Das DWA-A 143-1 verweist an vielen Stellen auf die DIN EN 14654-2. Dadurch ist die Lesbarkeit eingeschränkt und der Kauf der Gemeinschaftspublikation DWA-A 143-1dringend angeraten.Die Europäische Norm DIN EN 14654-2 „Management und Überwachung von betrieblichen Maßnahmen in Abwasserleitungen und -kanälen – Teil 2: Sanierung“ stellt die allgemeinen Verfahren zu Management und Überwachun... Learn More

DWA-M 143-5 - Innenmanschetten (2/2014)

Der Teil 5 der Arbeits- und Merkblattreihe "Sanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden" legt für die grabenlose Reparatur von erdverlegten Abwasserleitungen mittels Innenmanschetten eine standardisierte Beschreibung vor. Behandelt werden die drei Systeme Edelstahlmanschetten auf Kompressionsbasis mit Elastomerdichtung, Elastomermanschetten auf Kompressionsbasis mit Edelstahlspa... Learn More

DWA-M 143-18 - Systemwechsel Druck (4/2015)

Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: KorrekturhinweiseSeit Mitte des 19. Jahrhunderts werden Ortschaften und Städte systematisch entwässert. Die Anforderungen an den Bau, den Betrieb und die Substanzerhaltung der Anlagen zur Abwasserkanalisation wurden stetig weiterentwickelt. Anforderungen hinsichtlich des Umweltschutzes (insbesondere des Gewässerschutzes und der Überf... Learn More

DWA-M 143-8 - Injektionsverfahren (11/2017)

Das Merkblatt ergänzt DIN EN 752 hinsichtlich der baulichen Sanierung und kann sinngemäß auch für erdeingebaute Abwasserleitungen und -kanäle unterhalb von Gebäuden angewendet werden. Es behandelt den Einsatz von Injektionsverfahren zur Reparatur schadhafter Abwasserleitungen und -kanäle mit Freispiegelabfluss im begehbaren und nicht begehbaren Bereich. Flutungsverfahren werden in diesem Me... Learn More

DWA-M 144-3 - ZTV Schlauchlining (11/2012)

Schadhafte Abwasserleitungen und -kanäle stellen ein Gefahrenpotenzial für die Umwelt, insbesondere für das Grundwasser und den Boden dar. Zur Sanierung von Schäden liegen für den Einsatz von Renovierungsverfahren zur Auskleidung mit vor Ort härtenden Schlauchlinern vielfältige Erfahrungen vor. Das Merkblatt zeigt für dieses Verfahren harmonisierte, standardisierte, zusätzliche technische... Learn More

DWA-M 144 T3 IT - ZTV Hose Liner Process (11/2012)

Damaged drains and sewers represent a hazard to the environment, especially the groundwater and soil. Various experiences have been made in rehabilitating damage using renovation processes with locally cured hose liners. Part 3 of the Advisory Guideline DWA-M 144 supplies supplementary harmonised, standardised technical contract conditions (ZTV) for this process. The supplementary technical contra... Learn More

DWA-M 144-3CN - ZTV Hose Liner Process (11/2012)

Damaged drains and sewers represent a hazard to the environment, especially the groundwater and soil. Various experiences have been made in rehabilitating damage using renovation processes with locally cured hose liners. Part 3 of the Advisory Guideline DWA-M 144 supplies supplementary harmonised, standardised technical contract conditions (ZTV) for this process. The supplementary technical contra... Learn More

DWA-M 144-3F - ZTV Hose Liner Process (11/2012

Damaged drains and sewers represent a hazard to the environment, especially the groundwater and soil. Various experiences have been made in rehabilitating damage using renovation processes with locally cured hose liners. Part 3 of the Advisory Guideline DWA-M 144 supplies supplementary harmonised, standardised technical contract conditions (ZTV) for this process. The supplementary technical contra... Learn More

List Grid