Shop By

Publications

List Grid

DWA-M 115-1-Indirekteinleitung Grundlagen (2/2013)

Neben dem wasserrechtlichen Regelungsregime (Wasserhaushaltsgesetz, Abwasserverordnung) bestehen ortsrechtliche Satzungen, in denen die Gemeinden bzw. Zweckverbände die Inanspruchnahme ihrer Abwasseranlagen regeln. In dem Merkblatt werden die zu berücksichtigenden Rechtsgrundlagen und die wesentlichen Regelungen, die für Indirekteinleiter in der kommunalen Entwässerungssatzung zu treffen sind,... Learn More

DWA-M 115-2-Indirekteinleitung Anforderung(2/2013)

Gewerbe- und Industrieunternehmen, die ihr Abwasser in eine kommunale Abwasseranlage einleiten, müssen die Vorgaben der kommunalen Entwässerungs-/Abwassersatzung beachten. Eine Überprüfung des Merkblatts ergab die Notwendigkeit der Anpassung und Aktualisierung hinsichtlich der Gültigkeit der zitierten technischen Regeln; die Inhalte entsprechen aber im Grundsatz der bisherigen Version. Das Me... Learn More

ATV-A 200 - Abwasser ländliche Gebiete (5/1997)

Das vorliegende Arbeitsblatt zeigt Möglichkeiten auf, eine geordnete Abwasserentsorgung in ländlich strukturierten Gebieten kostengünstig zu verwirklichen. Bei allen zur Zeit diskutierten Maßnahmen zur Kostenreduzierung dürfen jedoch die eigentlichen Ziele, Schutz der Gewässer und Sicherung der Ortshygiene, nicht in Frage gestellt werden. Abwasseranlagen in ländlich strukturierten Gebieten ... Learn More

ATV-DVWK-A 198 - Bemessungswerte (4/2003)

Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: KorrekturhinweiseKanalisation und Kläranlage bilden eine verfahrenstechnische Einheit. Bei der Planung von Erweiterungen und Optimierungen sowohl der Entwässerungssysteme als auch der Kläranlagen bilden Daten, die im Rahmen der Eigenüberwachung von Abwasseranlagen erhoben werden, eine wertvolle Grundlage. Leider erfolgte in der Verga... Learn More

DIN EN 12255-11

Diese Europäische Norm legt allgemeine Grundlagen für die Planung, Ausschreibung, Auslegung, Angebotserstellung, Festlegung von Garantiewerten, Errichtung, Inbetriebnahme und Abnahmeprüfung von Kläranlagen oder Teilen von Kläranlagen fest.Die Unterschiede in Planung und Bau von Kläranlagen in Europa haben zu einer Vielzahl von Vorgehensweisen geführt. Diese Europäische Norm enthält grunds... Learn More

DWA-A 203 - Abwasserfiltration (2/2019)

Das Arbeitsblatt DWA-A 203 befasst sich mit der Filtration von kommunalem Abwasser. Die Verfahren der Abwasserfiltration zielen im Wesentlichen auf die Elimination partikulärer Inhaltsstoffe (abfiltrierbarer Stoffe) des Abwassers nach biologischer Abwasserreinigung ab. Das Arbeitsblatt bezieht sich auf die Bemessung und Auslegung der Raumfiltration. Über die betrieblichen Erfahrungen mit ... Learn More

DIN EN 12255-13

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Steuerungs- und Automatisierungssysteme von Kläranlagen für mehr als 50 EW fest. Falls notwendig, sollte die Leittechnik auch so ausgelegt werden, dass die Überwachung des Kanalnetzes im Einzugsbereich der Kläranlage möglich ist.Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Informationen, die zur Auslegung und die Implementierung solcher Syste... Learn More

DIN EN 12255-12

Die Europäische Norm EN 12255-12 wurde von der CEN/TC 165/WG 43 "Kläranlagen - Allgemeine Anforderungen und besondere Verfahren" (Sekretariat: DIN) erstellt. Für Deutschland war der Arbeitsausschuss V 36 "Kläranlagen" an der Erstellung beteiligt. In der Norm sind die Anforderungen an Steuerungs- und Automatisierungssysteme von Kläranlagen für mehr als 50 EW festgelegt. Falls notwendig,... Learn More

DIN EN 12255-10

Diese Norm dient dem Schutz der Beschäftigten und legt sicherheitstechnische Anforderungen für den Bau und Umbau von Kläranlagen fest, und zwar für- Bauwerke und Bauwerksteile, bei denen sicherheitstechnische Belange berücksichtigt werden müssen;- alle Bestandteile der technischen Ausrüstung, soweit sicherheitstechnische Anforderungen bei Planung und Gestaltung dieser Anlagenteile beachtet ... Learn More

List Grid