Shop By

Currently Shopping by:

  1. Remove This Item Category: Topics/Technical reports

Filter

Language

Publications

List Grid

DWA-Themen - Betriebsanweisung (5/2009)

Eine Betriebsanweisung beinhaltet Angaben zur Durchführung des regelmäßigen Betriebs und zur Bewältigung von besonderen Betriebszuständen. Darüber hinaus muss sie eine Anlagen- und Funktionsbeschreibung aufweisen und verschiedene Betriebszustände berücksichtigen. In Anlehnung an die Struktur des Arbeitsblattes DWA-A 199-4 enthält der Themenband Mindestanforderungen an die Inhalte von Betr... Learn More

DWA-Themen - Abwasserfilteranlagen (5/2009)

Im Themenband werden die Betriebserfahrungen der letzten 20 Jahre mit rund 120 Abwasserfilteranlagen aus Deutschland und der Schweiz ausgewertet. Sie zeigen, dass Filteranlagen zu einer Verbesserung der Ablaufqualität der Kläranlage führen und in einem hohen Maße die Einhaltung vorgegebener Überwachungswerte sichern.Es geht dabei im Wesentlichen um nachgeschaltete Raumfilter nach Arbeitsblatt... Learn More

DWA-Themen - Bemessung Kläranlagen (10/2016)

Der Themenband T4/2016 wird dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorläufig kostenfrei vertrieben und kann über folgenden Link als Printfassung und PDF angefordert werden: DWA-Themenband ExpovalDas Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: Korrekturhinweise Learn More

DWA-A 201 - Abwasserteichanlagen (8/2005)

Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: Korrekturhinweise. Abwasserteiche eignen sich als großräumige Abwasserreinigungsverfahren besonders für die Abwasserbehandlung kleiner Ortschaften. Werden diese im Mischverfahren entwässert, bieten Teichanlagen die Möglichkeit, auf zusätzliche Bauwerke zur Mischwaserentlastung und Regenwasserbehandlung zu verzichten. Abwasserteiche... Learn More

DWA-A 222 - Kläranlagen bis 1.000 EW (5/2011)

Kleine Kläranlagen sind keine verkleinerte Kopie großer Kläranlagen, sondern es sind besondere Anforderungen an Bau, Bemessung und Betrieb zu erfüllen. Die speziellen Aspekte werden in den beiden Arbeitsblättern DWA-A 222 und DWA-A 226 aufgegriffen. Neben den Grundlagen für die Ermittlung des Bemessungszuflusses und der Einwohnerwerte beinhaltet das A 222 Informationen zur Bemessung, zum Bau... Learn More

DWA-A 262 - Kläranlage (Pflanzen)-Filter (11/2017)

Das Arbeitsblatt schafft eine einheitliche Grundlage für Bemessung, Bau und Betrieb von Kläranlagen mit bepflanzten und unbepflanzten Filtern für die biologische Behandlung von kommunalem Abwasser. Diese Art der Abwasserbehandlung ist gekennzeichnet durch eine einfache konstruktive Gestaltung, eine einfache Betriebsweise, eine geringe Bildung von Biomasse bzw. Sekundärschlamm, einem minimalen ... Learn More

DWA-A 262 - Waste Water Treatment Plants (11/2017)

The Standard is published in May 2018, base on the German Edition from November 2017. This Standard sets out a common basis for the design, construction, and operation of planted and unplanted filters for biological treatment of municipal wastewater. Wastewater treatment with planted and unplanted filters is characterized by a simple structural design, a simple mode of operation, a low production ... Learn More

DWA-A 280 - Kleinkläranlagenschlamm (10/2006)

Die geordnete Entsorgung der Schlämme aus Kleinkläranlagen ist heute vielfach noch nicht befriedigend gelöst. Das Arbeitsblatt enthält Richtlinien, wie die zulässige Fäkalschlammzugabemenge auf kommunalen Kläranlagen in Abhängigkeit von der Verfahrenstechnik ermittelt werden kann. Darüber hinaus enthält es Informationen zu baulichen und betrieblichen Notwendigkeiten von Fäkalschlammanna... Learn More

Betrieb und Wartung von Kleinkläranlagen

Das Buch versetzt erstmals Betreiber in die Lage, das zum Betrieb notwendige Wissen für Tropfkörper-, Belebungs- und SBR-Anlagen, Biofiltern bzw. Sandfilterschachtanlagen, Pflanzenkläranlagen, Abwasserteichen und Filtergräben in verständlicher Form aufzunehmen und zum Schutz der Gewässer bzw. des Grundwassers anzuwenden. Learn More

Kleinkläranlagen

Wurden Grundstückskleinkläranlagen aufgrund ihrer vor einigen Jahren noch teilweise einfachen technischen Ausbildung und damit begrenzten Reinigungsleistung früher als provisorische Lösung bewertet, haben die Entwicklungen in den letzten Jahren dazu geführt, dass seit einiger Zeit mit Grundstückskleinkläranlage sehr hohe Reinigungsleistungen und damit geringe Ablaufbelastungen erzielt werde... Learn More

List Grid