Publications

List Grid

Messeinrichtung Regenüberlaufbecken (12/2019)

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat mit Schreiben vom 02. Juli 2018 Anforderungen zur Nachrüstung der Regenüberlaufbecken mit Messeinrichtungen sowie zur Funktionsprüfung vorhandener Messeinrichtungen gestellt. Um die reibungslose Umsetzung dieser Anforderungen zu gewährleisten, hat der DWA-Landesverband mit seiner Plattform RÜB Baden-Württemberg eine Handlungsempfehlung veröffentl... Learn More

DWA-A 792 - TRwS JGS-Anlagen (8/2018)

JGS-Anlagen müssen gemäß § 62 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) so beschaffen sein und so errichtet, unterhalten, betrieben und stillgelegt werden, dass der bestmögliche Schutz der Gewässer gewährleistet werden kann. Mit diesem Arbeitsblatt werden Ihnen erstmalig bundeseinheitliche Konkretisierungen für die Errichtung, den Betrieb und die Überwachung von neuen Anlagen zum Lagern und Abfüllen v... Learn More

DWA-A 127-1-Statische Berechnung Entwurf (10/2020)

Das Arbeitsblatt DWA-A 127-1 gilt für die statische Berechnung von Entwässerungsanlagen und gibt eine allgemeine Einführung in die Statik und deren Grundlagen. Dazu werden Verweise und Zusammenhänge zu verbundenen Arbeits- und Merkblättern (z.B. DWA-A/M 127, DWA-A 139, DWA-A/M 143) sowie Normen (z. B. DIN EN 1610, DIN EN 12889) dargelegt.Im Vordergrund steht insbesondere die Verknüpfung von ... Learn More

Software Kanalinspektions-Expert Upgrade

Durchführung und Beurteilung von Kanalinspektionen entsprechend DWA-M 149-2, M 149-3 und M 150; Genauere Informationen wie Systemvoraussetzungen, Updates oder Screenshots sowie eine kostenlose Demoversion finden Sie auf unserer Homepage unter Kanalinspektions-Expert. Hier im Shop können Sie die Software ausschließlich bestellen. Learn More

€ 474.99
VAT incl.

Software Hydraulik-Expert Upgrade

Genauere Informationen wie Systemvoraussetzungen, Updates, englische Version oder Screenshots sowie eine kostenlose Demoversion finden Sie auf unserer Homepage unter Hydraulik-Expert. Hier im Shop können Sie die Software ausschließlich bestellen. Learn More

€ 555.00
VAT incl.

DWA-A 785 - TRwS Rückhaltevermögen (7/2009)

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen für den Schadensfall Rückhalteeinrichtungen bereithalten. Die Anforderungen an das erforderliche Rückhaltevermögen sind abgestuft in Abhängigkeit von der Wahrscheinlichkeit eines Schadenseintritts und der Schwere der möglichen Folgen.In der TRwS 785 sind Vorgaben zur Ermittlung des Rückhaltevermögens, das bis zum Wirksamwerden geei... Learn More

DWA-A 199-2 Betriebsanweisung Kanal (4/2020)

Der Betrieb von Abwasseranlagen hat in den vergangenen Jahren aufgrund der gestiegenen gesetzlichen Anforderungen und der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung umfassende Änderungen erfahren. Das im Juli 2007 veröffentlichte Arbeitsblatt DWA-A 199-2 wurde 2019 einer umfänglichen Aktualitätsprüfung und redaktionellen Überarbeitung unterzogen.Der Teil 2 der Arbeitsblattreihe soll den Be... Learn More

DIN EN 12255-9

Diese Europäische Norm legt Planungsgrundsätze und Leistungsanforderungen für die Geruchsminderung und die damit verbundene Lüftungstechnik in Kläranlagen fest.In erster Linie gilt dieser Teil für Kläranlagen, die für die Reinigung von häuslichem und kommunalem Abwasser für mehr als 50 EW ausgelegt sind.>br>Die Unterschiede in Planung und Bau von Kläranlagen in Europa haben zu einer Vie... Learn More

DWA-M 630 - Arbeitsschutz Entwurf (11/2020)

Arbeitsschutz in der Freilandarbeit bedeutet besondere Herausforderungen, die in dieser Kombination in anderen Bereichen nicht vorzufinden sind wie zum Beispiel Alleinarbeit, Arbeit an wechselnden Einsatzorten, Arbeit unter stark veränderlichen Bedingungen und natürlich Arbeit an Gewässern.Unter dem Begriff „gewässerbezogene Freilandarbeit“ werden in diesem Merkblatt Tätigkeiten mit engem... Learn More

Wasserbilanz-Expert (WABILA)

In Siedlungsgebieten ist der Wasserhaushalt im Vergleich zum unbebauten Zustand erheblich verändert. Der Oberflächenabfluss ist erhöht und die Grundwasserneubildung sowie die Verdunstung sind verringert. Die Folgen betreffen das hydrologische Regime, die Morphologie und Ökologie stadtnaher Gewässer, das Grundwasser im Siedlungsbereich sowie das Stadtklima. Die Einflüsse von Siedlungsgebieten... Learn More

€ 240.00
VAT incl.

List Grid