More Views

DWA-M 624 - Risiken Badestellen (6/2016)


Merkblatt DWA-M 624 - Risiken an Badestellen und Freizeitgewässern aus gewässerhygienischer Sicht - Juni 2016; fachlich auf Aktualität geprüft 2021


Baden und Sporttreiben am und im Wasser sind allerorten beliebt und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden des Menschen bei. Oberflächengewässer können jedoch mit natürlich vorkommenden oder fäkalbürtigen Krankheitserregern sowie durch massenhaftes Auftreten von Cyanobakterien (Blaualgen) belastet sein, sodass der Kontakt mit Wasser Gesundheitsrisiken bergen kann. Gerade in mäßig belasteten Gewässern können mikrobielle Risiken jedoch nicht unbedingt als solche erkannt werden. Während offizielle EU-Badestellen regelmäßig von der Gesundheitsverwaltung überwacht werden, gibt es sowohl an Seen als auch an Fließgewässern zahlreiche inoffizielle Badeplätze, die nicht in das Überwachungsprogramm einbezogen sind.
Generell werden im Merkblatt alle Formen von Freizeitgewässern betrachtet. Das Merkblatt liefert Grundlagen für die Einschätzung der Risiken an Badestellen aus gewässerhygienischer Sicht. Neben einer ausführlichen Darstellung möglicher Gesundheitsgefährdungen und den Eintragspfaden von Gewässerbelastungen werden Möglichkeiten der Überwachung sowie Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Reduktion gesundheitlicher Risiken aufgeführt.


Publisher: DWA
Publication Date: 06/2016
ISBN Print: 978-3-88721-320-6
ISBN E-Book: 978-3-88721-321-3
Format: A4
Pages: 64

€ 83.50
VAT incl.
€ 83.50
VAT incl.
Description

Details

Merkblatt DWA-M 624 - Risiken an Badestellen und Freizeitgewässern aus gewässerhygienischer Sicht - Juni 2016; fachlich auf Aktualität geprüft 2021
Additional Information

Additional Information

Vorschau PDF DWA-M_624_Vor.pdf
Language DE
Abbildung A4