More Views

DWA-A 226-Abwasserbehandlung ab 1.000 EW (8/2009)


Arbeitsblatt DWA-A 226 - Grundsätze für die Abwasserbehandlung in Belebungsanlagen mit gemeinsamer aerober Schlammstabilisierung ab 1000 Einwohnerwerte - August 2009


Das Arbeitsblatt enthält Baugrundsätze, Bemessungsanforderungen und Betriebshinweise für kleine Belebungsanlagen mit aerober Schlammstabilisierung. Die Bemessungsbeispiele im Anhang verdeutlichen die Berechnungsansätze.
Im Arbeitsblatt wird auf die Besonderheiten einstufiger Belebungsanlagen mit Ausbaugrößen unterhalb von 5.000 E eingegangen. Die Regelungen sind bewusst einfach und übersichtlich gehalten. Da bei kleinen Kläranlagen Belastungsschwankungen stärker ins Gewicht fallen, wird besonderer Wert auf einfache bauliche Gestaltung und robuste maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung sowie einfachen Betrieb gelegt. Bei Belebungsanlagen mit gemeinsamer aerober Schlammstabilisierung ist durch das hohe Schlammalter und die niedrige Schlammbelastung eine anaerobe Schlammstabilisierung entbehrlich. Die Pufferkapazität der großvolumigen Belebungsbecken fängt Belastungsschwankungen auf, wodurch eine hohe Betriebssicherheit erreicht wird.


Publisher: DWA
Publication Date: 08/2009
ISBN: 978-3-941089-81-5
Format: A4
Pages: 28

€ 32.00
VAT incl.
€ 32.00
VAT incl.
Description

Details

Arbeitsblatt DWA-A 226 - Grundsätze für die Abwasserbehandlung in Belebungsanlagen mit gemeinsamer aerober Schlammstabilisierung ab 1000 Einwohnerwerte - August 2009
Additional Information

Additional Information

Vorschau PDF A_226-08-2009.pdf
Language DE
Abbildung A4