Mehr Ansichten

DWA-M 159 - Materialauswahl (12/2005)


Merkblatt DWA-M 159 - Kriterien zur Materialauswahl für Abwasserleitungen und -kanäle - Dezember 2005


Bei der Ausschreibung und Vergabe von Baumaßnahmen für Abwasserleitungen und -kanäle wird häufig der Preis des Rohrs als eine entscheidende Größe angesehen. Da für die geforderte Lebensdauer eines Entwässerungssystems jedoch viele Einflüsse und Randbedingungen maßgebend sind, ist der Preis des Rohrs alleine nicht entscheidend. Vielmehr muss es Ziel sein, mit einem wirtschaftlichen Mitteleinsatz für Rohre mit Rohrverbindung, Rohreinbau, Betrieb und Rückbau Abwasserleitungen und -kanäle so herzustellen, dass in dem gewünschten Betrachtungszeitraum das Abwasser sicher in einem dichten Rohrsystem abgeleitet werden kann.
Das Merkblatt enthält Anforderungen an Abwasserleitungen und -kanäle, die kommunales Abwasser ableiten. Die Anforderungen gelten für das komplette Kanalnetz (Rohre, Rohrverbindungen, Formstücke, Schächte). In diesem Merkblatt werden, ausgehend von den Anforderungen des Betreibers, Entscheidungshilfen für den Auftraggeber und dessen Planer bei der Materialauswahl zusammengestellt, damit neben dem Preis verstärkt auch die aufgezeigten Kriterien in die Entscheidung mit einbezogen werden.


Verlag: DWA
Ausgabe: 12/2005
ISBN Print: 978-3-937758-40-4
ISBN E-Book: 978-3-96862-339-9
Format: A4
Seitenzahl: 17

23,01 €
inkl. MwSt.
23,01 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Details

Merkblatt DWA-M 159 - Kriterien zur Materialauswahl für Abwasserleitungen und -kanäle - Dezember 2005
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF DWA-M 159_12_2005.pdf
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: