Mehr Ansichten

DWA-M 305 - Gasfackeln Biogasanlagen (9/2022)


Merkblatt DWA-M 305 - Gasfackeln auf Biogasanlagen - September 2022


Biogasanlagen führen das Gas aus der Vergärung in der Regel einer Verwertungsanlage zu. Ist die Verwertung des Biogases zeitweise nicht möglich, sind die Betreiber verpflichtet, das Gas – soweit es nicht gespeichert werden kann – einer alternativen Gasverbrauchseinrichtung zuzuführen, insbesondere um Emissionen des im Biogas enthaltenen klimarelevanten Methans zu vermeiden. Zumeist werden hierzu Notfackeln eingesetzt, die das Methan zu Kohlendioxid oxidieren.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fordert daher sowohl für Neu- als auch für Altanlagen die Vorhaltung alternativer Gasverbrauchseinrichtungen. Mit dem Merkblatt DWA-M 305 legen DVGW, FvB und DWA gemeinsam eine technische Regel für Biogasfackelanlagen als alternative Gasverbrauchseinrichtungen vor. Im Fokus des Merkblatts stehen Notgasfackelanlagen.


Verlag: DWA
Ausgabe: 09/2022
ISBN Print: 978-3-96862-234-7
ISBN E-Book: 978-3-96862-235-4
Format: A4
Seitenzahl: 25

58,00 €
inkl. MwSt.
58,00 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Details

Merkblatt DWA-M 305 - Gasfackeln auf Biogasanlagen - September 2022
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF DWA-M_305_Vor_2022.pdf
Sprache DE
Abbildung A4