Mehr Ansichten

DIN EN 12255-15


DIN EN 12255-15 - Kläranlagen - Teil 15: Messung der Sauerstoffzufuhr in Reinwasser in Belüftungsbecken von Belebungsanlagen - April 2004


Die Norm wurde von der Arbeitsgruppe "Kläranlagen - Allgemeine Verfahren" (WG 42) (Sekretariat: Großbritannien) des CEN/TC 165 "Abwassertechnik" erarbeitet. Für Deutschland war der Arbeitsausschuss V 36 "Kläranlagen" an der Erarbeitung beteiligt.

In der Norm werden die Anforderungen zur Messung der Sauerstoffzufuhr und des Sauerstoffertrages von Belüftungseinrichtungen in Belebungsbecken (siehe EN 12255-6), gefüllt mit Reinwasser, nach der Absorptions- oder Desorptionsmethode festgelegt.
Anmerkung 1: Die Absorptions- oder Desorptionsmethode ist als Reinwasserversuch bekannt.
Anmerkung 2: Weil dieses Verfahren auf vollständig durchmischte Becken oder Becken mit gleichmäßiger Belüfterdichte beruht, kann es für bestimmte Belüftungseinrichtungen nicht anwendbar sein.


Verlag: BEUTH VERLAG
Ausgabe: 04/2004
Format: A4
Seitenzahl: 19

57,30 €
inkl. MwSt.

ODER
Beschreibung

Details

DIN EN 12255-15 - Kläranlagen - Teil 15: Messung der Sauerstoffzufuhr in Reinwasser in Belüftungsbecken von Belebungsanlagen - April 2004
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF Nein
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: