Mehr Ansichten

DIN 1989-2


DIN 1989-2 - Regenwassernutzungsanlagen - Teil 2: Filter - August 2004


Die Norm ist der zweite Teil einer vierteiligen Normenreihe für Regenwassernutzungsanlagen. Der bereits veröffentlichte Teil 1 enthält Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Wartung. Teil 2 gilt für mechanisch wirkende Filter, die in den Zulauf von Regenwasserspeichern eingebaut werden. Für diese Filter werden die hydraulische Funktion, Filtertrennwirkung, Dichtheit und Standsicherheit sowie Verfahren zur Prüfung dieser Anforderungen festgelegt. Für Einbau, Betrieb und Wartung wird auf die Produktbeschreibung der Herstellers verwiesen. Sie gilt nicht für Laubfänge in Dachrinnen, Filter in Entnahmeleitungen von Regenspeichern, Filter in Druckleitungen von Regenwassernutzungsanlagen, Schlammfänge.


Verlag: BEUTH VERLAG
Ausgabe: 08/2004
Format: A4
Seitenzahl: 26

96,90 €
inkl. MwSt.

ODER
Beschreibung

Details

DIN 1989-2 - Regenwassernutzungsanlagen - Teil 2: Filter - August 2004
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF Nein
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: