Publikationen

Liste Gitter

DWA-M 774 - lederherstellende Betriebe (9/2019)

Das Merkblatt beschreibt den derzeitigen Stand der Technik zur Behandlung von Abwasser aus diesem Industriebereich. Es werden die Produktionsabläufe detailliert beschrieben und neue Erkenntnisse zum Abwasseranfall und zu der Abwasserbeschaffenheit berücksichtigt. Die innerbetrieblichen Maßnahmen werden stärker bewertet und energetische Fragen betrachtet. Die Nebenprodukte sowie die Abfälle un... Mehr erfahren

85,00 €
inkl. MwSt.

Im Klartext - Bäche

Trotz einer erheblich verbesserten Wasserqualität sind die meisten Bäche und Flüsse nach wie vor in einem schlechten ökologischen Zustand. Mit der EG-Wasserrahmenrichtlinie wurde erstmalig ein einheitlicher Ordnungsrahmen für die Wasserpolitik der Gemeinschaft geschaffen, um eine "gute ökologische Qualität" der Gewässer zu erreichen. Mit dieser Broschüre werden Ihnen die wichtigsten Aspek... Mehr erfahren

1,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 1003 - Quali Talsperrenpersonal (8/2019)

Das Ziel von Stauanlagenbetreibern ist es, sich hinsichtlich der Qualifikationsanforderungen an das Personal und der Organisation handlungs- und rechtssicher aufzustellen. Anforderungsprofile, die die erforderliche Qualifikation des Personals für die einzelnen stauanlagenspezifischen Aufgaben aufzeigen, dienen dazu als Grundlage. Daraus resultiert eine stauanlagenspezifische Qualifikation, also e... Mehr erfahren

70,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 380 - Co-Vergärung Entwurf (7/2019)

Der neue Weißdruck erscheint voraussichtlich im September 2020.Die Co-Vergärung fester und flüssiger biogener Abfälle ist für die Betreiber von Vergärungsanlagen - sowohl im wasser-, abfall- und landwirtschaftlichen Bereich - eine interessante Option. Trotz vielfältiger Synergieeffekte wird das Verfahren bisher in der Praxis selten angewendet. Gründe hierfür sind die häufig schwierige ge... Mehr erfahren

83,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 383 Klärschlammentwässerung (Juli 2019)

Entwässerungskennwerte werden genutzt, um das Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen qualitativ zu beschreiben und Entwässerungsergebnisse zu prognostizieren. Sie dienen auch dazu, Ursachen für ein verändertes Entwässerungsverhalten zu finden und Ansätze zu seiner Verbesserung zu entwickeln. Die Entwässerbarkeit von Klärschlämmen kann nicht mit einem einzelnen Kennwert beurteilt werd... Mehr erfahren

85,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 902 - Dränfilter (7/2019)

Seit über 50 Jahren werden Filterrohre zur Entwässerung landwirtschaftlicher Böden verwendet. Die Dränung dient der Regelung des Bodenwasserhaushalts im Hinblick auf die optimale Nutzung des Bodens, dem Erhalt des Bodens und seiner Ertragsfähigkeit. Die termingerechte Bewirtschaftung zur Vermeidung von Strukturschäden des Bodens beim Einsatz immer schwererer Maschinen ist heute für den Schu... Mehr erfahren

28,00 €
inkl. MwSt.

DWA-A 100E - Urban Drainage (12/2006)

As a framework of action concerning the detailed regulations for urban drainage, this Standard is intended to Mehr erfahren

41,00 €
inkl. MwSt.

DWA-A 100 Siedlungsentwässerung (12/2006)

Da für den Bereich der Siedlungsentwässerung keine erschöpfenden, umfassenden rechtlichen Regelungen existieren, kommt hier den technischen Regelwerken besondere Bedeutung zu. Das vorliegende Arbeitsblatt „Leitlinien der integralen Siedlungsentwässerung (ISiE)“ soll als Handlungsrahmen der Detailregelungen für die Siedlungsentwässerung: • die ganzheitliche Bearbeitung als „integrale ... Mehr erfahren

41,00 €
inkl. MwSt.

DWA-A 102 - Regenwetterabflüsse Entwurf (10/2016)

Die befassten Gremien des BWK (AG 2.3) und der DWA (AG ES-2.1) haben sich, auch aufgrund der Kritik an der bisherigen Struktur des Arbeitsblatts, darauf verständigt, die Regelungen als Arbeits- und Merkblattreihe DWA-A/M 102 bzw. BWK-A/M 3 wie folgt neu zu strukturieren:DWA-A/M 102 / BWK-A/M 3 „Grundsätze zur Bewirtschaftung und Behandlung von Regenwetterabflüssen zur Einleitung in Oberfläch... Mehr erfahren

109,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 103 - Hochwasserschutz Abwasser (10/2013)

Abwasserbehandlungsanlagen nehmen in der Hochwasservorsorge einen besonderen Stellenwert ein, da durch vom Hochwasser geflutete Kanalnetze eine direkte Gefährdung tiefliegender Gebiete erfolgen kann. Neben diesen unmittelbaren Hochwassergefahren können hochwasserbedingte Betriebsstörungen der Abwasserableitung und -behandlung zu Umweltbeeinträchtigungen führen.Das Merkblatt liefert einen Übe... Mehr erfahren

72,00 €
inkl. MwSt.

Liste Gitter