Filtern nach

Filtern nach:

  1. Diesen Artikel entfernen Kategorie: Kreislaufwirtschaft
  2. Diesen Artikel entfernen Sprache: DE

Filter

Publikationen

Liste Gitter

DWA-M 369 - Rechengut (9/2015)

Das Merkblatt gibt Hinweise zu Herkunft, Zusammensetzung, Mengen und Entsorgungsverfahren für Abfälle aus Abwasserbehandlungsanlagen (ausgenommen Klärschlämme). Die Feststoffe, die zusammen mit Niederschlags- oder Schmutzwasser in Kanäle, Sinkkästen und Regenbecken eingetragen werden, können je nach Herkunftsbereich unterschiedlich zusammengesetzt sein. Werden sie mit dem Abwasser bis zur K... Mehr erfahren

45,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 370 -Abwasser Fassaden (7/2020)

Das Merkblatt befasst sich mit Abwässern und Abfällen, die bei der Reinigung und Entschichtung der Außenflächen von Bauprojekten anfallen. Es gibt einen Überblick über die Fassadenarten und Methoden der Fassadenreinigung, die Auffangtechniken für Abwasser und Abfall und die notwendigen Behandlungsverfahren. Die Beschaffenheit der verwendeten Stoffe, die Verminderung deren Schädlichkeit sow... Mehr erfahren

64,50 €
inkl. MwSt.

ATV-DVWK-M 372 - biogene Abfälle (5/2003)

Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: KorrekturhinweiseDie Vergärung biogener Abfälle kann einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft liefern. So eignen sich fast alle strukturarmen biogen-organischen Abfälle wie Bioabfall, Grünschnitt oder Marktabfälle, aber auch große Mengen agroindustrieller Abfälle und Biomassen für eine Behandlung in Ve... Mehr erfahren

27,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 375 - Membranspeichersysteme (9/2018)

Biogasanlagen verfügen in aller Regel über ein Speichersystem, um das produzierte Biogas vor der Verwertung zwischenspeichern zu können. Schwankungen in der Biogasproduktion können somit gepuffert werden, bevor das Gas einer Verwertung zugeführt wird. Das DWA-M 375 definiert Anforderungen an die Gewährleistung der Dichtheit von (quasi-)drucklosen Biogasspeichersystemen und beschreibt die nac... Mehr erfahren

64,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 377 - Biogas-Speichersysteme (11/2016)

Ein neuer Entwurf ist im April 2022 erschienen.Das Merkblatt gibt praxisorientierte Leitlinien für die Auslegung und den sicheren Betrieb von Dachspeichersystemen in Biogasanlagen und definiert Anforderungen an die Systeme, einschließlich der Anbindung an die Behälterkonstruktion. Biogasanlagen verfügen in der Regel über ein Speichersystem, um das produzierte Gas vor der Verwertung zwischensp... Mehr erfahren

59,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 378 - Straßenkehricht (7/2008)

Das Merkblatt stellt systematisch Herkunft, Mengen und die Zusammensetzung von Straßenkehricht dar, der bei der Reinigung von Straßen und anderen öffentlichen Verkehrsflächen anfällt. Darauf aufbauend werden die Möglichkeiten zur Aufbereitung sowie Verwertung oder Beseitigung erläutert. Einen Schwerpunkt bilden Techniken zur Aufbereitung, da Straßenkehricht seit Juni 2005 nur noch nach ein... Mehr erfahren

32,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 379 - Klärschlammtrocknung (6/2021)

Im Jahr 2017 sind durch die Fortschreibung maßgeblicher Regelungen zur Klärschlammbehandlung und -verwertung die Weichen für die zukünftige Klärschlammentsorgung neu gestellt worden. Es wurde ein erheblicher Ausbau von Kapazitäten zur Klärschlammverbrennung erwartet. Im Zuge dieser Entwicklung gewinnen auch die Verfahren zur Trocknung von Klärschlämmen an Bedeutung.Das Merkblatt führt in... Mehr erfahren

99,50 €
inkl. MwSt.

DWA-M 380 - Co-Vergärung (9/2020)

Die Co-Vergärung fester und flüssiger biogener Abfälle ist für die Betreiber von Vergärungsanlagen – sowohl im wasser-, abfall- und landwirtschaftlichen Bereich – eine interessante Option. Freie Kapazitäten bestehender Anlagen lassen sich nutzen und zusätzliche regenerative Energie kann umweltverträglich produziert werden. Trotz der Synergieeffekte für z.B. Kläranlagen oder Biogasanl... Mehr erfahren

94,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 381 - Eindickung Klärschlamm (10/2007)

Die Eindickung von Klärschlämmen ist eine der wichtigsten Grundoperationen der Schlammbehandlung. Sie stellt die einfachste und kostengünstigste Art der Aufkonzentration der Feststoffe bzw. der Fest-/Flüssig-Trennung bei der Klärschlammbehandlung dar. Das Merkblatt richtet sich vor allem an Betreiber von Kläranlagen sowie an beratende und ausführende Ingenieure und Techniker und gibt Empfeh... Mehr erfahren

40,00 €
inkl. MwSt.

DWA-M 383 Klärschlammentwässerung (Juli 2019)

Entwässerungskennwerte werden genutzt, um das Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen qualitativ zu beschreiben und Entwässerungsergebnisse zu prognostizieren. Sie dienen auch dazu, Ursachen für ein verändertes Entwässerungsverhalten zu finden und Ansätze zu seiner Verbesserung zu entwickeln. Die Entwässerbarkeit von Klärschlämmen kann nicht mit einem einzelnen Kennwert beurteilt werd... Mehr erfahren

86,50 €
inkl. MwSt.

Liste Gitter