Mehr Ansichten

DWA-Themen - Anthropogene Spurenstoffe (4/2015)


DWA-Themen T3/2015 - Möglichkeiten der Elimination von anthropogenen Spurenstoffen - April 2015; Stand: korrigierte Fassung April 2015


Das Korrekturblatt zum kostenlosen Download finden Sie hier: Korrekturhinweise

Der Themenband bietet eine Übersicht über Möglichkeiten zur Elimination von anthropogenen Spurenstoffen auf kommunalen Kläranlagen. Nach Betrachtungen zum Verhalten von Spurenstoffen in konventionellen Kläranlagen wird detailliert auf die einzelnen Verfahren zur gezielten Spurenstoffentfernung eingegangen. Hierzu zählen Oxidationsverfahren (Ozonung und Advanced Oxidation Processes), Adsorptionsverfahren (Einsatz von Pulveraktivkohle und granulierter Aktivkohle), Nanofiltration und Umkehrosmose. Eine umfassende Darstellung der Wirksamkeit dieser Verfahren für unterschiedliche Spurenstoffe anhand der bisher vorliegenden Daten findet sich im Anhang. Angaben zu Kosten und Wirtschaftlichkeit der einzelnen Verfahren ergänzen die technischen Aspekte. Abschließend werden kritische Betrachtungen zu Oxidations- und Adsorptionsverfahren angestellt. Zielgruppe des Themenbands sind Betreiber und Planer von Abwasserbehandlungsanlagen sowie die interessierte Fachöffentlichkeit.


Verlag: DWA
Ausgabe: 04/2015
ISBN: 978-3-88721-210-0
Format: A4
Seitenzahl: 69

86,50 €
inkl. MwSt.
86,50 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Details

DWA-Themen T3/2015 - Möglichkeiten der Elimination von anthropogenen Spurenstoffen - April 2015; Stand: korrigierte Fassung April 2015
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF TH-KA-8_04_2015.pdf
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: