Mehr Ansichten

DWA-M 540 Numerische Modelle Entwurf (2/2020)


DWA-M 540 - Mehrdimensionale morphodynamisch-numerische Modelle für Fließgewässer - Entwurf Februar 2020


Dieses Merkblatt behandelt die fachwissenschaftlichen Grundlagen und die Anwendung von mehrdimensionalen, numerischen Feststofftransportmodellen für Fließgewässer im Binnenbereich mit Schwerpunkt auf tiefengemittelten, zweidimensionalen Modellen. Einzelne auf dem Markt verfügbare Modellverfahren werden nicht präferiert. Dem Entwicklungsstand und Funktionsumfang gängiger Modellverfahren gemäß, beschränkt sich das Merkblatt auf große, insbesondere breite Fließgewässer, d. h. solche mit generell flachen Längs- und Querneigungen der Sohle, wie sie bei alluvialen Gewässern mit rolligem Sohlensubstrat vorkommen. Gewässerberandungen aus bindigem Material wie Ton, bei denen es zum Beispiel zur Ausbildung von Steilufern, gegebenenfalls sogar Unterspülungen kommt, werden nicht betrachtet. Unberücksichtigt bleiben auch Kolkbildungen, die von ausgeprägt dreidimensionalen Strömungsstrukturen wie Hufeisenwirbeln an Pfeilern hervorgerufen werden.

Das Merkblatt richtet sich an Ingenieure, Umweltwissenschaftler und Gewässerökologen in Verwaltung, Ingenieurbüros und Hochschulen.


Verlag: DWA
Ausgabe: 02/2020
ISBN: 978-3-88721-889-8
eBook-ISBN: 978-3-88721-890-4
Format: A4
Seitenzahl: 122

96,50 €
inkl. MwSt.
96,50 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Details

DWA-M 540 - Mehrdimensionale morphodynamisch-numerische Modelle für Fließgewässer - Entwurf Februar 2020
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF DWA-M_540_GD_Vor.pdf
Sprache DE
Abbildung A4