Mehr Ansichten

DWA-A 116-3 - Abwassertransportleitungen (5/2013)


Arbeitsblatt DWA-A 116-3 - Besondere Entwässerungsverfahren - Teil 3: Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen - Mai 2013


Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen gibt es in Deutschland seit Anfang der 1970er Jahre zum Transport von Abwasser über größere Entfernungen. Sie können im Trenn- oder Mischsystem eingesetzt werden. Dabei wird das Abwasser im Gegensatz zur Freigefällekanalisation in einem geschlossenen, unter Druck befindlichen System abgeleitet. Durch regelmäßige Druckluftspülungen sollen insbesondere Probleme durch Ablagerung, Verstopfung, Geruch und Korrosion vermieden werden, indem die notwendige Mindestfließgeschwindigkeit in der Rohrleitung erreicht, das Abwasser belüftet und die Durchflusszeit verkürzt wird.
Das Arbeitsblatt vermittelt auf der Grundlage praktischer Erfahrungen die Anforderungen an Funktionen, Planung, Werkstoffe und Bauteile. Bemessungsregeln, Einbauhinweise, Erläuterungen zur Qualitätssicherung und Definitionen von Prüfverfahren werden ebenso behandelt wie Hinweise zum Betrieb und Unterhalt sowie Grenzwerte für Immissionen/Emissionen.


Verlag: DWA
Ausgabe: 05/2013
ISBN: 978-3-942964-84-5
Format: A4
Seitenzahl: 32

42,00 €
inkl. MwSt.
42,00 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Details

Arbeitsblatt DWA-A 116-3 - Besondere Entwässerungsverfahren - Teil 3: Druckluftgespülte Abwassertransportleitungen - Mai 2013
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF a_116-3_05_2013.pdf
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: