Mehr Ansichten

DIN EN 1610 - (12/2015)


DIN EN 1610 - Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen - Dezember 2015, Stand: korrigierte Fassung September 2016


Diese europäische Norm gilt für den Einbau und die damit verbundene Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen, die üblicherweise erdüberdeckt eingebaut sind und unter Freispiegelbedingungen jedoch bis zu 0,5 kPa bei Überdruck betrieben werden.

Die Bauausführung von Rohrleitungen, die unter Druck betrieben werden, wird ebenfalls in dieser Europäischen Norm behandelt, wobei auch EN 805, falls erforderlich (z. B. für die Prüfung), zu berücksichtigen ist.

Sie gilt für in Gräben eigebaute Abwasserleitungen und -kanäle, bei Dammbedingungen oder oberirdischen Einbau.

Die Ausgabe von 2015 ersetzt die Fassung von 1997. Gegenüber der alten Fassung gibt es zahlreiche Änderungen, sie betreffen z. B. die Definition des Mindestarbeitsraumes, Baustoffe für die Leitungszone (Bettung) und die Anforderungen für industriell hergestellte Gesteinskörnungen und recycelte Baustoffe in der Leitungszone.


Verlag: BEUTH VERLAG
Ausgabe: 12/2015
Format: A4
Seitenzahl: 40

131,80 €
inkl. MwSt.

ODER
Beschreibung

Details

DIN EN 1610 - Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen - Dezember 2015, Stand: korrigierte Fassung September 2016
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF 1610-15.PDF
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: