Mehr Ansichten

DIN EN 12255-14


DIN EN 12255-14 - Kläranlagen - Teil 14: Desinfektion - März 2004


Die Europäische Norm wurde von der Arbeitsgruppe 43 "Kläranlagen - Allgemeine Anforderungen und besondere Verfahren" (Sekretariat: DIN) des CEN/TC 165 erstellt. Für Deutschland war der Arbeitsausschuss V 36 "Kläranlagen" an der Erstellung beteiligt.

In der Norm sind Leistungsanforderungen für die Desinfektion von Kläranlagenabläufen festgelegt. Die Norm ist in erster Linie auf Kläranlagen anzuwenden, die zur Behandlung von häuslichem und kommunalem Abwasser von mehr als 50 EW ausgelegt sind.
Bezüglich der Anforderungen an Pumpanlagen auf Kläranlagen, ursprünglich vorgesehen als Teil 2 über "Abwasserpumpanlagen", gilt EN 752-6 "Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Teil 6: Pumpanlagen".


Verlag: BEUTH VERLAG
Ausgabe: 03/2004
Format: A4
Seitenzahl: 20

57,30 €
inkl. MwSt.

ODER
Beschreibung

Details

DIN EN 12255-14 - Kläranlagen - Teil 14: Desinfektion - März 2004
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Vorschau PDF Nein
Sprache DE
Abbildung A4

Ausgehend von Ihrer Auswahl könnten Sie auch an den folgenden Artikeln interessiert sein: